fct_emotion6.jpg

Rad Check-In

Einchecken des Rades ist für alle Teilnehmer am Samstag, 04.08.2018 zwischen 16:00 Uhr und 20:00 Uhr und am Sonntag, 05.08.2018 von 05:15 Uhr bis 06:00 Uhr (Mitteldistanz), von 5:15 Uhr - 06:45 Uhr (Jedermann), 05:15 Uhr - 08:00 Uhr (Sprint-Distanz) und von 08:00 Uhr - 09:00 (Olympische Distanz) am Langener Waldsee in der Wechselzone 1 möglich!

Wer Sonntag eincheckt muss seinen Laufbeutel bei der Startunterlagenausgabe (Freitag/ Samstag) direkt befüllen und abgeben!


Die Wechselzone ist ab diesem Zeitpunkt durchgehend von einer Sicherheitsfirma bewacht. Eigene Pumpen dürfen nicht in den Kleiderbeutel gepackt werden (Seperate Box, bitte Nummer auf Pumpe). Es gibt einen Rad-Service von Bike Rite, bei dem ggf. Ersatzteile erworben werden können. Eingecheckt werden das Rad, der Helm und die Startnummer.

Bitte denkt daran, Trinkflaschen zu Hause zu befüllen!

 

Wettkampfbesprechung

Die Wettkampfbesprechung findet am Freitag, den 03.08.2018 um 18:00 Uhr, am Samstag, den 04.08.18 um 11:00 Uhr und um 16:00 Uhr im IHK Gebäude/ Alte Börse statt.

Die Teilnahme an einer Wettkampfbesprechung ist Pflicht.

 

Wechselzone 1, Langener Waldsee

Die Wechselzone 1 öffnet am Sonntag um 5:15 Uhr.
Direkt nach dem Schwimmausstieg befindet sich der Wechselbereich.
Jeder Athlet legt seinen Kleiderbeutel mit der blauen Kordel, in dem sich die Radbekleidung befindet, am Sonntag vor dem Rennen selbständig an dem Platz mit seiner Startnummer ab. Dies muss bis 20 Min. vor seinem Start geschehen. Der Helm muss am Rad liegen. Radschuhe müssen am Rad befestigt oder im Kleiderbeutel verstaut sein. Alle Athleten müssen durch das Wechselzelt in die Wechselzone laufen. Neoprenanzug und andere Kleidungsstücke, die nach dem Schwimmen nicht mehr benötigt werden, müssen im Beutel mit der blauen Kordel verstaut werden. Dieser Beutel wird in der Drop Off Zone liegen gelassen und nach Wettkampfende in der Wechselzone 2 zurückgegeben. Vom Schwimmziel bis zum Wechselzelt darf der Neoprenanzug lediglich bis zur Hüfte heruntergezogen werden. Ab einer Wassertemperatur von 22,0 °C ist das Tragen eines Neoprenanzugs verboten (Bei der Mitteldistanz 24,5°).

Wechselzone 2, Roßmarkt

Der Beutel mit der roten Kordel enthält die Laufsachen. Er wird samstags beim Rad Check-In in der Wechselzone 1 am LKW abgegeben oder direkt bei der Startunterlagenausgabe (nur Freitag und Samstag möglich!), wenn erst am Sonntag eingecheckt wird.

Sonntag ist keine rote Beutelabgabe in Wechselzone 1 möglich.

Die Beutel, die samstags in Langen abgegeben werden, werden vom Veranstalter in die Wechselzone 2 transportiert. Dort werden sie am Sonntag, den 05.08.2018 im Wettkampf bereit stehen. Der Athlet schiebt sein Rad durch die Wechselzone 2 bis ein Helfer ihm eine Stange zuweist, an der er sein Rad selbst vorwärts einhängt. Helm auflassen und auch NICHT vor Abstellen des Rads öffnen. Am Rad nichts ablegen! Ausnahme: eingeklickte Schuhe bleiben am Rad. Weiter zum Beutelständer laufen, roten Laufbeutel aufnehmen und im Zelt umziehen. Alle Radutensilien sowie den Helm in den roten Beutel verstauen und in der Drop-off Zone ablegen.

 

Cut-Off-Zeiten

Mitteldistanz:
Schwimmen= 75 Minuten / Radstrecke: Friedensbrücke = 11:30 Uhr
Radstrecke 4. Rd. Schwanheimer Brücke (km 33)= 12:30 Uhr /
Finish = 13:45 Uhr
Olympische Distanz:
Schwimmen = 1 Stunde / Radstrecke: Friedensbrücke = 11:30 Uhr
Radstrecke 2. Rd. Schwanheimer Brücke (km 33)= 12:30 Uhr /
Finish = 13:45 Uhr
Sprint Distanz:
Schwimmen = 35 Minuten / Radstrecke: Friedensbrücke = 11:30 Uhr
Radstrecke 1. Rd. Schwanheimer Brücke (km 18,5)= 12:30 Uhr /
Finish = 13:45 Uhr
Jedermann Distanz:
Schwimmen = 20 Minuten / Radstrecke Friedensbrücke = 09:15 Uhr /
Finish = 10:00 Uhr

 

Zieleinlauf

Der Zielkanal führt von der Zeil, über die Hauptwache und vorbei an der St. Katharinenkirche (Gottesdienst 10:00 - 11:00 Uhr). Das Ziel befindet sich auf der Hauptwache und ist bis 13:45 Uhr geöffnet. Entsprechend muss die Strecke in 3:45 h ( 6:45 h Mitteldistanz) (netto) bewältigt werden.

 

Verpflegung

Bitte die Radflaschen bereits zu Hause befüllen! Auf der Radstrecke gibt es eine Verpflegungsstation für die Mitteldistanz. Auf der 5 km langen Laufrunde gibt es 2 Verpflegungspunkte. An diesen Ständen werden Wasser, Ultra Sports(Iso, Riegel, Gel), Cola, Obst und Salzstangen angeboten. Im Zielbereich werden Bitburger 0,0% alkoholfrei, Wasser, Ultra Sports sowie Obst und Kuchen gereicht. Der Verpflegungsbereich ist ausschließlich teilnehmenden Athleten vorbehalten.

 

Zeitmessung

Die Zeitnahme erfolgt in Echtzeit über einen Zeitmesstransponder, der zusammen mit den Startunterlagen ausgegeben wird. Eigene Mikatiming-Championchips können genutzt werden. Dieser wird am linken Fußgelenk befestigt. Die Zeit wird am Start und im Ziel sowie an Kontrollpunkten auf der Strecke gemessen. End- und Zwischenzeiten und die Finisher-Urkunden sind spätestens am darauffolgenden Tag unter www.frankurt-city-triathlon.de abrufbar.

 

Kleiderbeutel nach dem Rennen

Der Beutel mit der schwarzen Kordel ist der Bekleidungsbeutel für nach dem Rennen. Der Beutel wird am Sonntag, den 05.08.2018 in der Wechselzone 1 am LKW abgegeben. Nach dem Wettkampf steht er zwischen Roßmarkt und Hauptwache zur Abholung bereit. Bitte keine Wertsachen einpacken! Der Veranstalter übernimmt bei Verlust oder Beschädigungen keine Haftung.
Check-Out Zeiten Rad
Check-Out für die Jedermanndistanz ist von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr möglich. Danach ist der Check-Out für die Jedermann-, Sprint- ,Olympische- und Mitteldistanz von 14:15 Uhr bis 16:00 Uhr möglich.

 

Transponder-Rückgabe

Die Rückgabe des gemieteten Zeitmesstransponders erfolgt beim Check-Out. Rad und Beutel (rot und blau) werden nach einem Sicherheitscheck und gegen Vorlage der Startnummer nur an den Athleten persönlich zurückgegeben (bitte Athletenband tragen). Bei Verlust des Leihchips wird eine Gebühr in Höhe von €35,– (Wiederbeschaffungswert des Transponders) in Rechnung gestellt. Sollte der Leihchip aus wichtigem Grund nicht sofort zurückgegeben werden können, ist eine Rückgabe bis zum 18.08.2018 per Post an die Adresse des Veranstalters möglich.

 

Triathlonmesse + Siegerehrung

Auf der Hauptwache findet die Triathlonmesse statt. Öffnungszeiten: Freitag, den 03.08.2018 von 10:00 – 22:00 Uhr; Samstag, den 04.08.2018 von 10:00 – 22:00 Uhr; Sonntag, den 05.08.2018 von 9:00 – 18:00 Uhr.
Auf der Triathlonmesse erfolgen auch die Siegerehrungen. Um 10:00 Uhr findet die Siegerehrung Jedermann statt. Darauf folgt um 12:30 Uhr die Siegerehrung Sprint, um 13:50 Uhr die Siegererhrung Mittel und um 14:15 Uhr die Siegerehrrung auf der Olympischen Distanz

 

Umkleiden und Duschen

Jeder Athlet kann nach der Veranstaltung in einem der drei umliegenden Clubs der Fitness First duschen. Um welchen Club es sich dabei handelt steht auf der Startnummer. Die Startnummer und das Athletenband gelten als Zugangsberechtigung für die Clubs und sind unbedingt vorzuzeigen.

 

Regelwerk und Sportordnung

Der Wettkampf wird nach den Regeln der DTU (Deutsche Triathlon Union) durchgeführt. Diese findet ihr auf der Homepage der DTU.

 

Staffel

Die Staffeln haben eine eigene Staffelwechselbox. Die Staffeln bekommen keine Kleiderbeutel, die Kleidung muss dem jeweiligen Staffelpartner beim Wechseln mitgegeben werden.

Hier den Google-Kalender

"Frankfurt City Triathlon"

herunterladen.

Noch

Jetzt in den Newsletter eintragen!

 

  • 1sportstadt200x100.jpg
  • 3ultrasports.jpg
  • 4langen200x100.jpg
  • 6ihk200x100.jpg
  • 7ibis200x100.jpg
  • 22.03.2017_Sponsorlogo_Webseite_BKKMobilOil_FCT2017.jpg
  • 23mainova200x100.jpg
  • Bitburger200x100.jpg
  • FitnessFirstneu_200x100.jpg
  • hessen200x100.jpg
  • triaktiv200x100.jpg
  • VGFneu_200x100.jpg